Hauptinhalt

In dieser Rubrik möchte ich die Medien vorstellen (kein Anspruch auf Vollstänigkeit cool), die mich bewegen.

Veröffentlicht im Novemer 2013.

Kunos Simulazioni, Entwickler von netkarPro, verspricht für das stark simulationslastige Assetto Corsa, realistische Fahrphysik, mit Liebe zum Detail gerenderte Lizenzwagen sowie eine ansprechende DX11-Optik inklusive lasergescannten Polygon-Pisten.
Die Fotos und Videos sehen gut aus, im Moment noch wenig Strecken und Fahrzeuge. Wird bei der Grafik wohl acuh noch was dauern, wir warten's ab...

 

rFactor, von Image Space Incorporated (ISI) entwickelt, ist faktisch der Nachfolger von  F1 Challenge '99-'02, welche durch EA Sports veröffentlicht wurde.

Erschienen Ende August 2005, basiert rFactor auf der Rendering-Engine gMotor 2.0, die auch in der GT Renn-Serie von SimBin Verwendung fand, welche GTR–FIA GT Racing, GT Legends, Race07 und GTR Evolution herausbrachte.

2012 erschien die Fortsetzung, rFactor 2.

Auch hier besteht, wie bei GPL, die Möglichkeit, die Sim nahezu vollständig zu modifizieren und den eigenen Bedürfnissen und Interessen anzupassen. Es sind viele Fahrzeuge und Strecken erschienen. Viele der GPL-Strechen wurden für rFactor konvertiert.

Zum Sim-Racing gehört auch die entsprechende Software.

Hier werden einige besprochen, obwohl ich doch meist wieder GPL lande...